Wir beraten Sie gerne

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen und wünschen ein direktes Gespräch? Wir helfen Ihnen schnell und persönlich weiter und rufen Sie zurück!




Kenntnisnahme Datenschutzerklärung*

Selbstverständlich können Sie uns auch eine Anfrage über unser Kontaktformular schicken.

Rechnungswesen / Personalwesen / Controlling

Grundlage für die Erstellung eines aussagefähigen Jahresabschlusses ist eine fundierte Finanzbuchhaltung. Auch diese erstellen wir bei Pflegeeinrichtungen unter konsequenter Anwendung der spezifischen Vorschriften der Pflegebuchführungsverordnung (PBV). Ebenso werden bei der Fertigung der Lohnbuchhaltung (Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Lohnsteueranmeldungen, Meldungen an die Sozialversicherungsträger, etc.) die besonderen Erfordernisse der PBV für Sozial- und Pflegeeinrichtungen berücksichtigt.

 

Auf dieser Basis erhalten Sie individuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen inkl. einer Kosten- und Leistungsrechnung nach PBV.

 

Insbesondere die Erstellung einer Kosten- und Leistungsrechnung stellt ein unabdingbares Controlling-Instrument der Geschäftsleitung eines Unternehmens jeder Branche dar.

 

Bei Pflegeeinrichtungen besteht die Besonderheit, die Personal- und Sachkosten zunächst den richtigen Pflegesatzbestandteilen zuzuordnen, um einen Budget-Vergleich mit den verein­barten Pflegesätzen durchführen zu können. Diese Aufteilung und die daraus entwickelbaren Auswertungen gewinnen zudem durch die geänderte Rechtsprechung des Bundessozialgerichtes für den Plausibilitätsnachweis in Pflegesatz- und Schiedsstellenverhandlungen wieder zunehmende Bedeutung.

 

Mit dem Personalwesen ist auch die Altersversorgung verbunden. Die Unterstützung bei der Auswahl einer betrieblichen sowie privaten Altersvorsorge geht mit unserer Philosophie einher, unsere Kunden zukunftsorientiert zu beraten.